Gesundheit

Gerstenkorn

Gerstenkorn (Hordeolum): Symptome, Ursachen & Therapie

Bei einem Gerstenkorn (med.: Hordeolum) handelt es sich um eine akute, meist bakterielle Entzündung, die an Drüsen der inneren oder äußeren...

Brillenbedingte Kopfschmerzen: Ursachen & Therapie

Die häufigste Ursache für brillenbedingte Kopfschmerzen ist eine Veränderung der Sehschärfe. Wenn sich die Werte des Auges verschlechtern, sind entweder grundsätzlich...
Hängendes Augenlid (Ptosis)

Hängendes Augenlid (Ptosis): Ursachen, Formen & Therapie

Als hängendes Augenlid (Ptosis) bezeichnet man in der Augenheilkunde das teilweise oder vollständige Herabhängen eines Oberlids oder beider Oberlider der Augen....
Johnson & Johnson

Johnson & Johnson: Kontaktlinsen & Augentropfen

Unternehmensbeitrag Der weltweit agierende Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson mit Hauptsitz in New Brunswick, New...
Visu Farma

Xailin WASH: Vielseitige Augenspülung lindert Irritationen

Unternehmensbeitrag Neben den klassischen Augentropfen, -gelen und -salben ergänzt Xailin WASH die Xailin-Produktreihe der Firma VISUfarma...
zapfen auge

Zapfen (Auge): Fotorezeptoren zur Farbwahrnehmung

Mit Zapfen bezeichnet man die für die Wahrnehmung von farbigen Licht spezialisierten Sinneszellen (Photorezeptoren) in der Netzhaut des Auges. Sie dienen...
Augenhöhle (Orbita)

Augenhöhle (Orbita): Aufbau, Funktion & Erkrankungen

Die Augenhöhle (med.: Orbita) ist eine knöcherne Grube im Frontalbereich des menschlichen Schädels. In der mit Fettgewebe ausgekleideten Höhlung liegt der...
Fovea centralis (Sehgrube)

Fovea centralis (Sehgrube): Ort des schärfsten Sehens

Fovea centralis ist die medizinische Fachbezeichnung der „Sehgrube“, die im Zentrum des sogenannten gelben Flecks (Macula lutea oder schlicht „Makula“) liegt....
Bayer-100

Bayer: Stark in der Augenheilkunde vertreten

Unternehmensbeitrag Bayer ist ein weltweit operierender Konzern, der mit seiner HealthCare-Sparte eine Reihe von Medikamenten vertreibt. Auch...
Intravitreale Injektion

Intravitreale Injektion (IVOM): Zur Behandlung der Makuladegeneration

Die intravitreale Injektion stellt eine Behandlungsmöglichkeit bei Makuladegeneration dar. Bei diesem Verfahren injiziert der Augenarzt mithilfe einer Spritze Medikamente (VEGF-Hemmern )...