Finden Sie Ihre Augenklinik in Aachen

Rathaus, Aachen
© conorcrowe / Fotolia

Wenn Sie eine Augenklinik in Aachen oder in einer anderen Stadt in Deutschland suchen, helfen wir Ihnen gerne mit der aumedo Städtesuche weiter. Hier können Sie neben der Korrektur von Fehlsichtigkeiten auch Eingriffe wie den Grauen Star (Katarakt) durchführen lassen. Diese Behandlung gehört zu den routinemäßigen Eingriffen und wir bis zu 800.000-mal durchgeführt. Bei dieser sogenannten Kataraktoperation wird die körpereigene Augenlinse gegen eine Kunstlinse (IOL) ausgetauscht. Nutzen Sie aumedo Städtesuche und finden Sie Ihren Experten.

Eine spezialisierte Augenklinik zur Korrektur von refraktiven Sehfehlern

In der Regel kann der Augenarzt Ihres Vertrauens alle wichtigen Indikationen und Behandlungen abdecken. In bestimmten Fällen kann es jedoch notwendig sein, eine spezialisierte Augenklinik in Aachen oder anderorts aufzusuchen. Solche Institute sind technisch besser ausgerüstet und verfügen über Personal, das auf bestimmte Eingriffe und Behandlungsmethoden spezialisiert ist. Diese berücksichtigen verbreitete Indikationen wie beispielsweise Strabismus (Schielen), aber auch Brechkraftkorrekturen mit dem Laser (LASIK). Letztere erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit, da der Patient anschließend – eine grundlegende Eignung vorausgesetzt – im Idealfall seine Brille bzw. die Kontaktlinsen für immer ablegen kann. Unabhängig von Ihrem konkreten Anliegen ist eine sorgfältige Auswahl der Augenklinik unabdingbar. Sparen Sie Zeit und nutzen Sie den kostenlosen Service von aumedo, eine der umfangreichsten Fachplattformen rund um das Thema Augenheilkunde und Augenoptik im deutschsprachigen Raum.

Kurz- und Weitsichtigkeit – lassen Sie Ihre Fehlsichtigkeit korrigieren

In Deutschland leiden rund 63 Prozent an einer Fehlsichtigkeit. Das sind 40,1 Millionen Menschen, die sich mit ihrem nachlassenden Sehvermögen arrangieren müssen. Die Kurzsichtigkeit, auch Myopie genannt, gehört zu einer der meistverbreiteten Fehlsichtigkeiten und betrifft etwa 25 Prozent der deutschen Bundesbürger. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass die Betroffenen Objekte in der Ferne verschwommener, im Nahbereich hingegen scharf sehen können. Ursache dafür liegt an einem zu langen Augapfel oder auch an der zu hohen Brechkraft des Systems Hornhaut-Linse-Auge. Bei der Weitsichtigkeit (Hyperopie) sehen die Betroffene, genau im Gegensatz zur Kurzsichtigkeit, Objekte in der Ferne scharf und im Nahbereich unscharf. Rund 35 Prozent der Deutschen unter 60 Jahren sind von einer Fehlsichtigkeit betroffen (1). Alle Fehlsichtigkeiten werden in der Maßeinheit Dioptrien gemessen. Bei der Kurzsichtigkeit wird sie beispielsweise mit -1.5 dpt. , bei der Weitsichtigkeit mit +1,5 dpt. angegeben. Fehlsichtigkeiten können in einer Augenklinik in Aachen oder anderorts korrigiert werden, sobald eine ausgiebige Voruntersuchung durchgeführt wurde und der Augenarzt eine LASIK-Behandlung in Betracht zieht. Der Eingriff selbst dauert nur wenige Minuten. Kurze Zeit später ist eine direkte Verbesserung des Sehvermögens zu verspüren.

aumedo Check-ups

Testen Sie jetzt unsere kostenfreien aumedo Check-ups und in wenigen Minuten haben Sie Ihr persönliches Ergebnis!

(1) Quelle der Statistiken:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)

Sending
User Review
0 (0 votes)