Sie sind hier :///ZUNGLE – Schutz für die Augen, Musik für die Ohren

ZUNGLE – Schutz für die Augen, Musik für die Ohren

Das Motto der amerikanischen Marke ZUNGLE lautet: „Wear the Beat“. Neben einem stylischen Sonnenschutz bietet die Sonnenbrille auch noch eine coole und sichere Alternative für den Musikgeschmack für unterwegs. Lesen Sie im aumedo Magazin, wie die kreativen Köpfe von ZUNGLE auf die Idee gekommen sind, Schutz für die Augen und Musik für die Ohren stylisch und innovativ miteinander zu verbinden. 

Die Geschichte von ZUNGLE

Im Jahr 2016 wurde das Unternehmen ZUNGLE gegründet. Die Produkte werden unter der Sonne Kaliforniens von Zunglers (den kreativen Köpfen des Unternehmens) designed. Diese kommen aus allen Teilen der Welt, wie zum Beispiel Seoul, New York oder auch Los Angeles. Die Zunglers sind nicht nur Unternehmer, Designer und Ingenieure, sondern in erster Linie Sportler, die die Problematik mit Kopfhörern und dem Abschotten von der Außenwelt nur zu gut kennen. Sie selber sagen über sich, dass sie bereits neugierig geboren worden sind und sich täglich die Frage stellen: „Wie können wir das Leben ein kleines bisschen angenehmer gestalten?“ Dadurch haben sie ihre eignen Regeln entwickelt und haben eine Innovation auf den Markt gebracht – die Sonnenbrille mit integrierten Kopfhörern.

Die Idee

Viele kennen sicherlich dieses Problem: Sie sind an einem sonnigen Tag mit dem Fahrrad unterwegs sind aber mit sich im Zwiespalt, ob Sie wirklich ihre Lieblings-Playlist über Ihre Kopfhörer abspielen sollen. Durch die Musik können Sie ihre Umwelt nur noch bedingt wahrnehmen, denn die Umgebungsgeräusche sind viel gedämpfter. Genau dieses Problem kennen die Zunglers auch – leider nur zu gut. 

Zungle Viper 3© zungle inc.

Daher haben sich die Entwickler zusammengesetzt und eine stylische und gleichzeitig überzeugende Idee entwickelt. Mit einer innovativen Zungle Sonnenbrille können Sie entspannt ihre Fahrradtour antreten, Ihre Augen vor der strahlenden Sonne schützen und Ihre Lieblings-Playlist abspielen. Und das Ganze ohne die Sorgen zu haben, dass Sie die Geräusche in Ihrer Umwelt nicht mehr richtig wahrnehmen können.

© zungle inc.

Wie funktioniert die ZUNGLE -Sonnenbrille?

Die Sonnenbrille von ZUNGLE verfügt über zwei Bluetooth-Kopfhörer, die in die beiden Brillenbügel integriert wurden. Jetzt kommt der spannende Teil, denn sicherlich denken Sie jetzt: „Und wie funktioniert das jetzt?“

So geht’s: Die Musik wird über die Schädelknochen am Ohr übertragen und somit können Sie ohne die Nutzung von Kopfhörern in Ihren Ohren die gewünschte Musik hören.

Sie können die Brille per Bluetooth mit Ihrem Mobiltelefon verbinden und können somit rund vier Stunden problemlos Musik hören, bevor Sie den Akku wieder aufladen müssen. Durch das Streichen über die Brillenbügel können Sie individuell entscheiden, welches Lied Sie hören möchten, also müssen Sie auch nicht extra Ihr Mobiltelefon zur Hand nehmen und ein neues Lied suchen.

Technische Details

Wie bereits erwähnt, hält der Akku der Brille für ca. vier Stunden. Danach müssen Sie den Akku mit einem Micro-USB-Anschluss aufladen, um erneut die Musik ganz ohne Kopfhörer genießen zu können. Die Brille wiegt insgesamt luftige 45 Gramm und ist aktuell in zwei verschiedenen Modellen verfügbar. Das Modell Viper überzeugt durch seine kantigen Formen und das Modell Lynx wurde in einer runden Fassung designed. Der besondere Clou: Sie können die Brillengläser in zehn verschiedenen Farben erhalten und individuell austauschen und Ihrem Outfit anpassen.

Verpassen Sie nicht den PRE-ORDER LIMITED DEAL und sichern sich jetzt Ihre ZUNGLE-Sonnenbrille!

Ob auf dem Fahrrad, beim Joggen oder beim Relaxen am Strand – die Sonnenbrillen von ZUNGLE kombiniert optimalen Sound mit einem ausgezeichneten Sitz und dem so wichtigen Sonnenschutz für Ihre Augen, ohne dass Sie irgendetwas um sich herum verpassen. Unglaublich denken Sie? Finden Sie es heraus und lassen Sie sich von der Sonnenbrilleninnovation überraschen.

ZUNGLE | Shop now
Print Friendly, PDF & Email
By | 2018-06-19T15:04:56+00:00 6. Juni 2018|
Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!