Sie sind hier :/, Magazin, Wissenswertes/Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo ist ein wahrer Ausnahmekünstler, der die Menschen mit seiner Soul-Stimme begeistert. Den Startschuss für seine unverkennbare Karriere hatte der Mannheimer 1998 mit seinem Debütalbum „Nicht von dieser Welt“, dass sich 1,5 Millionen Mal verkauft hat. Fortan war der 47-Jährige nicht mehr aus der Musikbranche wegzudenken. Seine Stimme ist sein Markenzeichen. Aber auch Sonnenbrillen gehören stets zum unverkennbaren Look des Sängers. Passend dachte sich wohl auch das österreichische Brillenlabel Gloryfy Unbreakable und hat nun in Kooperation mit dem Sänger eine Sonnenbrillen-Kollektion herausgebracht – „Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable“.

Das Leben eines Ausnahmetalents

Xavier Kurt Naidoo wurde am 02. Oktober 1971 in Mannheim geboren und ist seiner Heimatstadt bis heute sehr verbunden. Seine Mutter ist südafrikanischer und irischer Abstammung, sein Vater stammt aus Südafrika und ist halb deutscher, halb indischer Herkunft. Schon früh begann Xavier sein musikalisches Talent unter Beweis zu stellen und sang in Kirchen- und Schulchören. Doch bevor er sich für die Gesangskarriere entschied, machte Xavier nach der Mittleren Reife zunächst eine Lehre zum Koch und jobbte nebenher als Türsteher im ehemaligen Mannheimer Club „Milk“.

1995 wurde die Band „Söhne Mannheims gegründet“, die zunächst kritisch beäugt wurde, da Auftritte mit 17 Künstlern als wenig empfehlenswert angesehen wurden. Doch der Erfolg der Band spricht für sich. Im Jahr 2000 kam der Durchbruch und der Song „Geh davon aus“ schoss auf Platz 2 der deutschen Singlecharts. Weitere Hits folgten und der Erfolg der Band ging durch die Decke. 2005 erschien das Live-Album „Power auf Sound“. Danach machte die Band eine Schaffenspause, in der die Künstler sich auf ihre Solokarrieren konzentrierten, was Xavier Naidoo parallel längst tat. So landete er schon 1998 seinen ersten Hit als Solokünstler, der sich ein Jahr lang in den Top 20 der Charts hielt. Im Jahr 2001 wollte sich Xavier Naidoo selbst verwirklichen und gründete sein eigenes Label „Naidoo Records“. Eine Entscheidung, die seiner Karriere einen enormen Schub brachte. Mittlerweile hat der 47-Jährige sieben Studio-Soloalben veröffentlicht, die millionenfach verkauft wurden. Xavier Naidoo hat in seiner Karriere schon alle wichtigen Auszeichnungen abgeräumt, von der 1 Live Krone, über den Bambi, bis hin zum Echo Pop und vielen weiteren Preisen. Abgesehen von seiner grandiosen Stimme, gilt auch die Sonnenbrille als sein Markenzeichen. In einem damaligen Interview fragten wir das Gesangstalent, was es überhaupt mit seinem Brillenfaible auf sich hat:

Für viele Prominente ist die Brille fast schon Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, sie dient als modisches Accessoire oder um Wiedererkennungswert zu schaffen. Was ist die Brille für Sie?

„Die Brille ist natürlich ein modisches Accessoire. Für mich muss sie farblich passen und darf nicht zu groß sein. Lustigerweise erkennen mich die Menschen, wenn ich ohne meine Brille und Mütze -nein, ich habe keine Glatze (lacht) – unterwegs bin, viel seltener.“ (Xavier Naidoo im Interview mit aumedo)

Der Künstler war schon damals ein wahrer Brillenaddict, der seine Augen neben der stylishen Komponente einfach nur vor zu grellem Scheinwerferlicht schützen will. Im Interview verriet uns Xavier, dass er sich die Zusammenarbeit mit einem Brillenlabel gut vorstellen kann. Und genauso ist es nun gekommen. Xavier Naidoo hat in Kollaboration mit Gloryfy Unbreakable eine Sonnenbrillen-Kollektion herausgebracht. Wir möchten Ihnen gerne die drei Modelle der Kollektion vorstellen.

gloryfy unbreakable

© gloryfy unbreakable

Die „Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable“ sind wie alle Brillen des Labels aus dem patentierten Spezialkunststoff NBFX hergestellt, der dafür sorgt, dass keine Brille bricht. Darüber hinaus sind die Brillen mit einer hohen Linsenqualität ausgestattet, sodass der Träger den perfekten Durchblick hat. Drei Modelle sind aus der Zusammenarbeit entstanden, die schlicht und edel zugleich sind. Die Liebe zum Detail ist ebenso deutlich zu bemerken. So wurden edle Drucke auf der Oberkante und Innenseite der Bügel eingearbeitet, die sich auf Textzeilen aus Songs des Künstlers beziehen.

Gi3 Navigator Xavier Naidoo Edition L

Das Modell Navigator der Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable ist eines der drei Modelle, das durch seine Coolness besticht. Das im klassischen Pilotenbrillen-Look gehaltene Modell, mit NBFX STRATOS anthracite F3 (blue mirror) Gläsern, sieht nicht nur stylish aus, sondern garantiert kompromisslose Präzision beim Sehen. Als kleines Detail ist auf dem Bügel der Songtitel „Alles kann besser werden“ eingraviert. (Erhältlich für 169,00€ in den Größen M und L).

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_Modell Gi3 Navigator Xavier Naidoo Edition L_1

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_Modell Gi3 Navigator Xavier Naidoo Edition L_2

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_ Modell Gi3 Navigator Xavier Naidoo Edition L_3

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Gi15 St. Pauli Sun Xavier Naidoo Edition

Das Modell St. Pauli Sun ist durch seine rot-braunen Brillengläser und der goldenen Verspiegelung ein wahrer Hingucker. Darüber hinaus ist das Modell, wie alle Modelle der Linie, in jeder individuellen Sehstärke zu erhalten. Durch den flexiblen Spezialkunststoff NBFX und der gloryfy Inclinox Technologie wird eine perfekte Anpassung der Brillenbügel gewährleistet – für einen optimalen Tragekomfort. Auch dieses Modell ist mit einem Songtitel von Naidoo versehen. „Bei meiner Seele“ ist das fünfte Studioalbum von Xavier Naidoo, welches im Jahr 2013 erschienen ist. Der Song war der Titeltrack des Albums und erreichte Platz 1 der deutschen und österreichischen Albumcharts. (Erhältlich für 169,00€ in Größe L).

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_ Modell Gi15_St Pauli Xavier Naidoo Edition

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_ Modell Gi15_St Pauli Xavier Naidoo Edition_2

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_ Modell Gi15_St Pauli Xavier Naidoo Edition_3

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Gi26 Kingston Xavier Naidoo Edition

Das dritte Modell der Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable ist das Modell G126 Kingston. Wie jede Brille ist auch dieses an Flexibilität und Tragekomfort kaum zu überbieten. Der Rahmen ist in einem edlen hellgrau gehalten mit verspiegelten Gläsern, die der Brille einen ganz besonderen Look verpassen. „Hör nicht auf zu träumen“ ist der Titel, der dieser Brille den einzigartigen Touch gibt. (Erhältlich für 169,00€).

Xavier Naidoo Sonnebrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_Modell Gi26 Kingston Xavier Naidoo Edition_1

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnebrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_Modell Gi26 Kingston Xavier Naidoo Edition_2

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Xavier Naidoo Sonnebrillen Edition by Gloryfy Unbreakable_Modell Gi26 Kingston Xavier Naidoo Edition_3

© Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable

Wenn Sie mehr über  die Xavier Naidoo Sonnenbrillen Edition von Gloryfy Unbreakable erfahren möchten, dann besuchen Sie einfach die Webseite oder den Instagram– und Facebook-Account des Labels.

Schriftgröße ändern
Kontrast