Welche Brille passt zu Ihrem Gesichtstyp?

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Brille und wissen nicht welches Brillengestell zu Ihrer Gesichtsform passt? – Im Folgendem empfehlen wir Ihnen welches Brillengestell am besten zu Ihnen passen könnte und erklären Ihnen die verschiedenen Grundregeln für Ihre Auswahl.

Die unterschiedlichen Gesichtsformen

Ob eine Brille zu Ihrem Äußeren passt, hängt vor allem mit Ihrer Gesichtsform zusammen. Dabei unterscheidet man zwischen einem ovalem (eiförmigen), rundem, kantigem und herzförmigem Gesicht. Selten sind die Gesichtsformen wirklich klar ausgeprägt und als solche zu erkennen. Bei den meisten Menschen zeichnet sich aber eine Tendenz ab, die sie als einen ovalen, runden, kantigen oder herzförmigen Gesichtstypen ausweisen.

Ovales Gesicht

Bei einer eher ovalen, schmalen und rundlich-länglichen Gesichtsform mit feinen Gesichtszügen können nahezu alle Brillenformen getragen werden. Das Gesicht ist meist doppelt so lang wie breit.

Ein eher weicherer Eindruck kann mit rundlichen Augengläsern noch verstärkt werden. Hingegen wirkt man mit einem eckigen Brillengestell eher ernster. Von sehr schmalen Fassungen raten wir Ihnen ab, da diese Ihr Gesicht strecken und es länger wirken lassen.

Rundes Gesicht

Ein rundes Gesicht ähnelt von seiner Form eher einem Kreis. Alle Gesichtspartien sind gleichmäßig geformt und die Breite von Wange und Stirn ist etwa gleich. Durch das runde Kinn wirkt das Gesicht meist sehr weich.

Rechteckige Brillengestelle mit einem schmalen Rahmen strecken Ihr Gesicht, geben ihm Kontur und lassen Sie dadurch schmaler wirken.

Als unvorteilhaft gelten runde Brillen mit kleinen Fassungen.

Woman face types and sunglasses

Kantiges Gesicht

Kantige, eckige Gesichter zeichnen sich durch gleichmäßige Stirn-, Wangen- und Kinnpartien aus. Durch den sehr ausgeprägten Kiefer entsteht oft ein markanter Gesamteindruck des Gesichtes.

Personen mit dieser Gesichtsform sollten zu kreisförmigen oder ovalen Brillengestellen greifen, da diese Ihre markanten Gesichtszüge mildern und für einen weicheren Gesichtsausdruck sorgen. Falls Sie einen betont kantigen Gesichtsausdruck bevorzugen, empfehlen wir Ihnen eckige Gläser.

Herzförmiges Gesicht

Ein herzförmigen Gesicht zeichnet sich durch eine breite Stirn, ausgeprägte Wangenknochen und ein schmales, spitz zulaufendes Kinn aus. Bei dieser Gesichtsform können Sie fast alle Brillenformen tragen. Brillengestelle mit eckiger Form sorgen für eine stärkere Kontur Ihres Gesichtes, während ovale und runde Gläser mit feinen Gestell Ihr Gesicht in ein optisches Gleichgewicht bringen.

Von knalligen Farben raten wir bei dieser Gesichtsform ab, da Sie Ihre herzförmige Gesichtsform unterstreichen würden.

Bildquelle:
© Bild: ma_llina / Fotolia