UPTITUDE - kreativ, nachhaltig, individuell

Durch ihre Liebe zum Handwerk und dem Wintersport gründeten die Freunde Ermanno Zanella und Filippo Irdi im Frühjahr 2016 das italienisch-österreichische Brillenlabel Uptitude. Die Sonnenbrillen aus recycelten Snowboards überzeugen durch Kreativität, Nachhaltigkeit und Individualität und sind perfekt für jeden, der Wert auf einen einzigartigen und sportlichen Look legt.

Einzigartigkeit und Nachhaltigkeit

Logo_UptitudeMit der außergewöhnlichen Idee, Snowboards zu re- und upcyceln, will das junge Unternehmen beweisen, dass Recycling nicht unbedingt Second Hand bedeutet, sondern dass neue und besondere Dinge mit einer einzigartigen Geschichte entstehen können.

Die Brillen werden zuerst in Innsbruck designt, anschließend in Italien handgefertigt und sind somit 100% „Made in the Alps“. Um den bestmöglichen Schutz für die Augen zu sichern, verwendet Uptitude 100%UV-Gläser von Carl Zeiss. Somit entstehen durch die coolen und verschiedenen Farben und Muster der recycelten Snowboards nicht nur individuelle und nachhaltige Sonnenbrillen, sondern auch hochwertige.

An ihre Utensilien kommt Uptitude zum einen durch Privatpersonen, die ihre kaputten oder alten Snowboards an die Brand spenden. Zum anderen wird das Unternehmen von einigen großen Snowboardherstellern wie beispielsweise Burton unterstützt, die alte Boards liefern.

uptitude-recycling-1

Projekte

Uptitude_recycleWer eine Sonnenbrille aus seinem eigenen Snowboard haben möchte, hat bald die Möglichkeit dazu. Uptitude baut in den kommenden Monaten einige Pick-up Stationen auf, bei welchen die Snowboards abgegeben werden können. Nach Herstellung erhält man dann das fertige Produkt per Post.
Bisher ist Uptitude nur in Stores in Italien, Österreich, Frankreich und in der Schweiz vertreten, jedoch wird die Zusammenarbeit mit verschiedenen Stores im nächsten Jahr weiter ausgebaut. Die Sonnenbrillen werden dann endlich in ausgewählten Läden in Deutschland verfügbar sein.

Alle Modelle sind natürlich auch im Online-Shop https://www.getuptitude.com/ erhältlich. Für Online-shopper gibt es einen Brillenguide zur Beratung, um für die jeweilige Gesichtsform das Passende der acht verschiedenen Brillengestelle zu finden.

Kollektionen

Für die neue Saison ist geplant, die aktuelle Kollektion weiter auszubauen. Zum einen werden Brillenmodelle mit gefärbten Gläsern verfügbar sein und zum anderen wird ein neues Modell auf den Markt kommen. Uptitude plant im Herbst 2017 eine Sonnenbrille in die Kollektion mit aufzunehmen, bei der selbst die Bügel aus dem Snowboard Material bestehen.