Lexikon»Erkrankungen»VISUfarma – ein neues Unternehmen in der Augenheilkunde»Xailin HA – Augentropfen mit Hyaluronsäure gegen trockene Augen

Xailin HA – Augentropfen mit Hyaluronsäure gegen trockene Augen

Unternehmensbeitrag

19.07.2017 | Unter dem Namen „Xailin“ bietet VISUfarma Produkte an, die speziell bei Augentrockenheit geeignet sind. Xailin HA ist eine künstliche Träne, die für eine nachhaltige Befeuchtung und Beruhigung bei trockenen Augen sorgt.

Hyaluronsäure benetzt und befeuchtet nachhaltig

Xailin HA – Augentropfen mit Hyaluronsäure gegen trockene AugenXailin HA enthält Hyaluronsäure (HA = englisch: hyaluronic acid). Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass die Augentropfen einen stabilen Film auf der Augenoberfläche bilden und dort über eine längere Zeit die fehlende Tränenflüssigkeit ersetzen können. Dafür eignet sich Hyaluronsäure ideal, da sie große Mengen an Wasser binden kann. Chemisch gesehen gehört die Hyaluronsäure zu den Polysacchariden (langkettigen Kohlehydraten), zu denen auch Stärke oder Cellulose zählen. Ein Gramm Hyaluronsäure ist in der Lage, bis zu sechs Liter Wasser zu binden.

Im menschlichen Körper kommt Hyaluronsäure auch natürlich vor. Sie sorgt in der Haut und im Bindegewebe für Elastizität und Stabilität. Hyaluronsäure ist auch Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und unterstützt deren Funktion als Schmiermittel und Stoßdämpfer. Auch im Auge kommt Hyaluronsäure vor: Der Glaskörper des menschlichen Auges besteht aus 98 % Wasser und 2 % Hyaluronsäure. Darum ist Hyaluronsäure besonders gut verträglich. In Xailin HA sorgt sie dafür, dass das Auge sanft befeuchtet und langfristig mit Flüssigkeit benetzt wird.

Xailin HA: Auch für stark ausgeprägte Augentrockenheit

Xailin HA Augentropfen enthalten 0,2 % Hyaluronsäure und sind, sobald sie am Auge angewandt werden, frei von Konservierungsmitteln. Das in der Flasche zur Konservierung verwendete Natriumperoborat wird sobald es mit dem Auge in Berührung kommt von Enzymen aufgespalten, so dass es am Auge als Konservierungsmittelfrei einzustufen ist. Xailin HA kann vorbeugend oder bei spürbar trockenen Augen appliziert werden. Je nach Bedarf werden Xailin HA Augentropfen zwei bis vier Mal pro Tag angewendet. Xailin HA sind in einer praktischen Tropfflasche mit zehn Milliliter Inhalt erhältlich. Xailin HA Augentropfen können bei trockenen, gereizten und brennenden Augen angewendet werden und eignen sich auch bei starker Augentrockenheit und zur langfristigen, regelmäßigen Anwendung.