Lexikon»Kontaktlinsen»Sommerkontaktlinsen von MPG&E

Sommerkontaktlinsen von MPG&E

Unternehmensbeitrag

Sommer ist Kontaktlinsenzeit – Sommerkontaktlinsen von MPG&E

Die meisten Freizeit- und Sportaktivitäten finden jetzt draußen statt. In der schönsten Jahreszeit können Kontaktlinsen ihre Stärken hervorragend ausspielen. Zu Brillen sind die winzigen Sehhilfen eine praktische Alternative. Und für fast jede Gelegenheit gibt es heute ein passendes Hightech-Produkt.
Wer seine Sonnenbrillen gerne variiert und eine Sehschwäche hat, wird Kontaktlinsen lieben, denn der spontane Kauf von Sonnenbrillen funktioniert nur, wenn man keine Sehkorrektur braucht oder Kontaktlinsen trägt. Für alle anderen wird das komplizierter. Und natürlich sind Kontaktlinsen bei Sommer-Sportarten wie Tauchen, Schwimmen oder Motorradfahren praktisch, ganz im Gegensatz zu Brillen.

Kontaktlinsen im Sommer, sogar bei Heuschnupfen

Quasi jede Sehschwäche kann mit Kontaktlinsen ausgeglichen werden. Deshalb muss auch niemand mit Hornhautverkrümmungen oder kombinierter Nah-Fernsehschwäche auf die sommerlichen Freiheiten verzichten, die moderne Mini-Sehhilfen bieten. Selbst bei Heuschnupfen können sie von Nutzen sein. Denn mit einem simplen Trick schützen weiche Kontaktlinsen sogar gegen umherfliegende Pollen: Tropft man nämlich Augenmedikamente eine viertel Stunde vor dem Aufsetzen der Kontaktlinsen ins Auge, hat es genug Zeit, das Medikament zu absorbieren. Die Kontaktlinse kann dessen Wirkung dann nicht mehr beeinflussen – im Gegenteil, die relativ großen weichen Kontaktlinsen schützen die bedeckte Augenfläche jetzt vor Pollen.

Für Spontane: weiche Tagesaustausch-Kontaktlinsen

Für überzeugte Brillenträger sind Tageslinsen ideal, wenn sie beim Sport oder anderen Aktivitäten keine Brille tragen wollen. Auch wer auf Reisen keine Lust oder Möglichkeit hat, Kontaktlinsen zu pflegen, wird Tageslinsen praktisch finden. Die sogenannten „One-Days“ nimmt man abends einfach vom Auge und wirft sie weg. Bei der nächsten Gelegenheit bedient man sich eines neuen Paares. Für Tageskontaktlinsen stehen heute mehrere augenfreundliche Materialien zur Verfügung, die das Tragen komfortabel machen.

Für längere Ausflüge: Wochen-, Monats- und individuelle Kontaktlinsen

Wer über längere Zeiträume Kontaktlinsen tragen will und individuellere Lösungen bevorzugt, findet weiche und formstabile Kontaktlinsen mit diversen Tragerhythmen. Weiche Wochen– und Monatsaustausch-Kontaktlinsen erfordern genauso wie individuell gefertigte Produkte eine gründliche Pflege. Das gilt gerade im Sommer, wo sich durch gesteigerte körperliche Aktivitäten schneller Ablagerungen bilden können. Dagegen helfen unkomplizierte Pflegeprodukte, die es im Fachhandel gibt. Und lässt man die Linsen auch beim Fachmann anpassen, wird man durch exzellente Sehschärfe und hohen Komfort entschädigt.

Flüge, lange Autofahrten, Klimaanlagen, trockene Augen …

Wer in den Urlaub fährt oder fliegt, muss auch die Reise zum Ferienort gut überstehen. Die Augen werden im Flugzeug durch Klimaanlagen und bei langen konzentrierten Autofahrten durch verminderten Lidschlag stark beansprucht. Viele Menschen reagieren darauf mit müden Augen und einem geschwächten Tränenfilm. Besonders, wenn sie ohnehin zu trockenen Augen neigen. Solche Augenblicke lassen sich mit Augenerfrischungen überstehen. Es gibt sie mit und ohne Konservierungsstoffe, mit Hyaluron für eine optimiertere Befeuchtung und in Tropfflaschen oder als Ampullen.

Das Angebot ist riesig: Ihr Spezialist gibt Orientierung

Beim Kauf neuer Kontaktlinsen kann man leicht den Überblick verlieren. Dutzende Anbieter und verschiedene Kontaktlinsentypen werben um die Gunst des Kunden. Das Unternehmen MPG&E selbst rät zur individuellen Kontaktlinsenanpssung – ganz gleich um welchen Kontaktlinsentyp es sich handelt. Fachleute die im Umgang mit Kontaktlinsen von MPG&E geschult sind, finden Sie hier.