Lexikon»Unternehmen & Marken»Oculentis»Oculentis - LENTIS»Oculentis - LENTIS Mplus (X)

Oculentis - LENTIS Mplus (X)

Unternehmensbeitrag

Die LENTIS Mplus (X) markiert eine neue Generation der weltweit einzigartigen Multifokallinsentechnologie aus dem Hause Oculentis. Die so genannte „Additive Paraxial Asphericity“ (kurz APA) eröffnet hierbei eine bessere Fern- und Nahfokuszone für eine optimierte Tiefenschärfe sowie ein ausgewogenes Sehen in allen Sehbereichen. Durch adaptierte Zonenfokussierung müssen Patienten im gesamten Intermediärbereich keine Einschränkungen mehr in Kauf nehmen. Eine intelligente Fokusmodulation sorgt schließlich für eine einfachere neuronale Bildverwertung in allen Lichtverhältnissen.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der LENTIS Mplus (X) Linse ist die „Surface Design Optimisation“ (SDO): Durch ein neues Flächendesign des Nahteils ermöglicht diese Produkteigenschaft eine höhere Pupillenunabhängigkeit sowie besseres Lesevermögen. Durch eine optimierte Herstellung kann die Lichtausbeute auf über 95 Prozent erhöht werden. Gleichzeitig werden photische Phänomene durch einen homogenen peripheren Zonenübergang wesentlich reduziert.