Lexikon»Unternehmen & Marken»Oculentis»Oculentis - LENTIS»Oculentis - LENTIS Mplus Family

Oculentis - LENTIS Mplus Family

Unternehmensbeitrag

Die LENTIS Mplus Family umfasst verschiedene Intraokularlinsen des niederländischen Herstellers Oculentis. Die aktuell erhältlichen Varianten sind allesamt Multifokallinsen für Presbyopiekorrektur mit einem hohen Anspruch an post-operative Brillenunabhängigkeit. Die Produkte decken von Ferne über Intermediär bis Nähe alle Sichtbereiche in unterschiedlichen Ausprägungen ab, sind maßgefertigt und unterliegen höchsten europäischen Qualitätsstandards.

Während die LENTIS Mplus (X) für Patienten mit einem nah-dominierten Lebensstil geeignet ist, adressiert die LENTIS Mplus MF30 Menschen mit einem fern-dominierten Alltag. Für intermediär-dominierte Patienten stellt Oculentis zudem die IOL Mplus MF20 her.

Die LENTIS Mplus Family entstand aus dem Anspruch heraus möglichst viele individuelle Indikationen vollumfänglich bedienen zu können. Schließlich pflegt jeder Mensch unterschiedliche Sehgewohnheiten in seinem Alltag – der eine liest viel, der andere arbeitet am Computer, der nächste am Tablet oder eReader. Die Beeinträchtigung jener Sehgewohnheiten wirkt sich dementsprechend auch unterschiedlich auf den Betroffenen aus und verlangt nach einer maßgeschneiderten Linse.