Lexikon»Produkte & Marken»EuroEyes Augen-Laser-Chirurgie

EuroEyes Augen-Laser-Chirurgie

Unternehmensbeitrag

euroeyes_logoEuroEyes ist mit rund 23 Standorten einer der größten selbstständigen Klinikgruppen für Augen-Laser-Chirurgie in Deutschland, mit Hauptsitz in Hamburg. Die ärztliche Leitung und Geschäftsführung obliegt Jørn S. Jørgensen. Der Verbund, der auch Augenkliniken in Dänemark und China beeinhaltet, ist spezialisiert auf Eingriffe zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten (z. B. Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit). Mit über 300.000 Operationen und Eingriffen seit 1993, zählen die EuroEyes Chirurgen zu den erfahrensten hinsichtlich Lasik-Operationen und intraokularen Eingriffen. In Kooperation mit interantionalen Organisationen, engagieren sich die Ärzte von EuroEyes auch im Kampf gegen Erblindung und Sehbehinderung in weniger entwickelten Ländern.

Ob Femto-Lasik oder die neuartige ReLEx smile-Behandlung, bei der ein Schnitt in die Hornhaut von nur noch 2 mm Größe vorgenommen wird, oder der refraktive Linsenersatz mit z.B. Trifokal-/Multifokallinsen:
Die nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO9001 2015 zertifizierten Augen-Laser-Zentren bieten Techniken auf dem neuesten Stand.
Bei einem 2016 vom Deutschen Institut für Service-Qualität durchgeführten Augenklinik-Test, konnte EuroEyes außerdem den ersten Platz für sich gewinnen. EuroEyes ist außerdem Mitglied des Verbandes der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie (VSDAR).

Standorte u. a.: Aalborg, Aarhus, Augsburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Esbjerg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Herning, Kopenhagen, Leipzig, Lübeck, München, Oberhausen, Oldenburg, Peking Stuttgart, Shanghai