Sehnerv

Sie sind hier :/Sehnerv
7 05, 2017

Augenkammer

By | 2018-05-15T11:12:43+00:00 7. Mai 2017|

Augenkammer Als Augenkammer bezeichnet man die beiden mit Kammerwasser gefüllten Hohlräume, die sich im vorderen Teil des Auges befinden. Sowohl eine vordere als auch hintere Augenkammer existiert, die beide in offener Verbindung durch die Pupille stehen. Die hintere Augenkammer ist wesentlich kleiner und liegt zwischen Iris und der vorderen Begrenzung des Glaskörpers. Dort liegt der [...]

28 02, 2017

Emmetropie (Normalsichtigkeit)

By | 2018-04-18T09:47:09+00:00 28. Februar 2017|

Emmetropie (Normalsichtigkeit) Wenn Ihr Auge in jeder Situation in der Lage ist, ein scharfes Bild zu liefern, dann funktioniert es ohne jede Einschränkung. Sie brauchen also weder eine Brille noch Kontaktlinsen, um Gegenstände in der Nähe oder weiter entfernte Objekte gut erkennen zu können. Für diesen auch als Normalsichtigkeit bezeichneten Zustand verwenden ihr Optiker und [...]

2 04, 2017

Flüssigkeitszirkulation im Auge

By | 2018-05-08T13:05:33+00:00 2. April 2017|

Flüssigkeitszirkulation im Auge In einem gesunden Auge sorgt eine funktionierende Flüssigkeitszirkulation für den richtigen Augeninnendruck, der zur Aufrechterhaltung der Form und der Funktion des Auges erforderlich ist. Gerät die Flüssigkeitszirkulation im Auge ins Stocken, kann der Augeninnendruck steigen, was zu Schäden am Sehnerv führen kann. Dies ist ein typisches Merkmal des Grünen Stars, den der [...]

2 09, 2017

Fundusfotografie

By | 2018-04-16T13:21:11+00:00 2. September 2017|

Fundusfotografie Die Fundusfotografie (Augenhintergrunduntersuchung) dient der Untersuchung und Dokumentation von Veränderungen an der Netzhaut, die zur Sicherheit fotografisch dokumentiert werden. Grund dieser Maßnahme ist es, einen Befund über einen Zeitraum besser beurteilen und einteilen zu können. Bei Veränderungen kann somit zeitnah vom Augenarzt eine entsprechende Therapie oder Therapieanpassung vorgenommen werden. Der Augenarzt misst nicht nur, [...]

21 12, 2017

Glaukomanfall

By | 2018-04-13T13:57:14+00:00 21. Dezember 2017|

Glaukomanfall Als Glaukomanfall bezeichnet man die unerwartete und plötzliche hochgradige Erhöhung des Augeninnendrucks bei dem zumeist nur ein Auge betroffen ist. Im Vergleich zu den sonstigen, langwierigen Formen des Glaukoms (Grüner Star) tritt eine Glaukomanfall unvermittelt auf. Dabei handelt es sich immer um einen augenärztlichen Notfall der umgehend behandelt werden muss. Ursache für einen Glaukomanfall Bei [...]

2 05, 2017

Heidelberg Retina Tomograph – Glaukomfrüherkennung

By | 2018-04-17T11:37:11+00:00 2. Mai 2017|

Heidelberg Retina Tomograph - Glaukomfrüherkennung Der Heidelberg Retina Tomograph (HRT) wird auch als Laser-Scanner-Ophtaloskop bezeichnet und dient der Vorhersage eines Glaukomrisikos im Rahmen der Glaukomfrüherkennung ab dem 40 Lebensjahr. Des weiteren kommt der HRT zur Bestätigung und Verlaufskontrolle eines Glaukoms zum Einsatz. Ihr Augenarzt gewinnt mittels des HRT wichtige Informationen zur Behandlung des Glaukoms. Regelmäßige [...]

11 05, 2018

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

By | 2018-05-11T14:47:49+00:00 11. Mai 2018|

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) Bei der Hornhautverkrümmung (med. "Astigmatismus"), auch als Stabsichtigkeit bekannt, handelt es sich um eine Fehlsichtigkeit, bei der die Hornhaut des Auges verformt ist. Je nach Ausmaß der Verformung sehen Betroffene sowohl in die Nähe als auch Ferne verzerrt bzw. unscharf. Bei einem gesundem Auge präsentiert sich Hornhaut in der Form einer Kugel. Die [...]

28 10, 2017

Korrektionswerte

By | 2018-04-16T10:32:11+00:00 28. Oktober 2017|

Korrektionswerte Als Korrektionswerte bezeichnet man in der Augenoptik die Angaben, die man benötigt um vorhandene Fehlsichtigkeiten mittels einer Brille oder Kontaktlinsen zu korrigieren. Eine handwerklich perfekte Brille und gut angepasste Kontaktlinsen ermöglichen Ihnen scharfes Sehen trotz Fehlsichtigkeit. Dies ist auch bei ausgeprägten Sehfehlern möglich – vorausgesetzt, die Brille oder die Linsen entsprechen exakt den Bedürfnissen [...]

2 09, 2017

Laser-Iridotomie (als Behandlungsmethode des Grünen Stars)

By | 2018-04-16T14:06:27+00:00 2. September 2017|

Laser-Iridotomie (als Behandlungsmethode des Grünen Stars) Mit Laser-Iridotomie bezeichnet man in der refraktiven Chirurgie einen Eingriff bei dem mittels Laser ein kleines Loch in der Iris des Auges erzeugt wird. Dabei handelt es sich um einen recht kurzen und schmerzfreien Eingriff. Die Laser-Iridotomie wird meist als Vorsorgemaßnahme verwendet, um einen zu hohen Augeninnendruck im Auge bei einem [...]

28 10, 2017

Monokularsehen

By | 2018-04-16T10:30:39+00:00 28. Oktober 2017|

Unter Monokularsehen oder monokularem Sehen versteht man das dauerhafte oder teilweise Sehen mit nur einem Auge. Eine Einäugigkeit kann funktionelle oder organische Gründe haben. Sind beide Augen im Einsatz, nennt man dies Binokularsehen. Nur wenn beide Augen normal ausgebildet sind, ist dreidimensionales Sehen ab einer bestimmten Entfernung möglich. Ursache Dauerhaftes Monokularsehen kann die Folge einer [...]

2 03, 2017

Offenwinkelglaukom

By | 2018-04-18T09:25:06+00:00 2. März 2017|

Offenwinkelglaukom Die meisten Patienten, die wegen Grünem Star beim Augenarzt behandelt werden, leiden unter einem Glaukom mit offenem Kammerwinkel, dem sog. Offenwinkelglaukom. Typisch ist hier der sehr allmähliche und schmerzlose Verlauf, der vermutlich auch für hohe Dunkelziffern sorgt. Wenn ein Betroffener sich wegen akuter Schwierigkeiten beim Sehen an seinen Augenarzt oder Optiker wendet, ist die Erkrankung [...]

11 04, 2016

Omega 3 Fettsäuren

By | 2018-05-04T13:45:27+00:00 11. April 2016|

Omega 3 Fettsäuren Omega 3 Fettsäuren können einer Makuladegeneration entgegenwirken Das menschliche Auge ist ein sehr komplexes Sinnesorgan. Um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, braucht es unter anderem eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen. Nicht immer lassen sich die empfohlenen Mengen an Vitaminen und Omega 3 Fettsäuren über die normale Nahrung [...]

26 09, 2016

RUCK – Innovative Therapien beim Grünen Star

By | 2018-04-18T15:14:47+00:00 26. September 2016|

Unternehmensbeitrag RUCK - Innovative Therapien beim Grünen Star Das Glaukom, auch Grüner Star genannt, ist eine heimtückische Erkrankung des Sehnervs. In der westlichen Welt ist der Grüne Star nach der altersbedingten Makuladegeneration die zweithäufigste Ursache für eine Erblindung. Das Heimtückische an der Erkrankung ist, dass die Sehschärfe lange unbeeinträchtigt bleibt, während die Nervenfasern der Netzhaut [...]

21 12, 2017

Sehnerv (Nervus opticus)

By | 2018-04-13T11:47:25+00:00 21. Dezember 2017|

Sehnerv (Nervus opticus) Der Sehnerv (Nervus opticus, 2. Hirnnerv) sorgt dafür, dass einfallende Lichtreize von der Netzhaut zum Sehzentrum in der Großhirnrinde weitergeleitet werden um dort in Bilder umgewandelt zu werden. Er geht von der Sehnervenpapille der Netzhaut aus und führt durch den Augapfel und die Augenhöhle bis ins Gehirn. Ein gesunder Sehnerv ist für [...]

8 05, 2017

Sehnervenpapille (Blinder Fleck)

By | 2018-04-17T10:57:52+00:00 8. Mai 2017|

Sehnervenpapille (Blinder Fleck) Die Sehnervenpapille (papilla nervi optici) – insbesondere im Zusammenhang mit dem „Blinden Fleck“ des Auges geläufig – ist vereinfacht erklärt ein Loch in der Netzhaut des Auges, durch das der Sehnerv sowie die für die Versorgung der Netzhaut notwendigen Blutgefäße das Auge verlassen. Die Sehnervenpapille oder blinde Fleck wird auch als physiologisches [...]

Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!