KUBORAUM - new SUN MASKS N4/N5

Reines Acetat, Doppelbrückenkonstruktion und Nosepad aus Porzellan – KUBORAUM stellt zwei neue SUN MASKS Ihrer aktuellen Kollektion vor. Das Unternehmen wurde 2012 von den Italienern Livio Graziottin und Sergio Eusebi in einem ehemaligen Postbüro auf der Grenze zwischen Ost- und Westberlin gegründet. Es verknüpft den traditionell-künstlerischen Hintergrund der Designer mit dem kreativen Umfeld der deutschen Hauptstadt.

Das Projekt Kuboraum

Logo-KuboraumDer Name Kuboraum ist eine Verschmelzung der deutschen Worte ,,Kubus” (Würfel) und ,,Raum”. Der Designer wollte ein Projekt schaffen, welches exakt, solide und viereckig ist und einem Stück Architektur gleicht. Livio Graziottin und Sergio Eusebi sehen Eyewear als eine Brücke zwischen der Identität des Trägers und der Welt um Ihn herum. Die Masken, wie die Brillen von Kuboraum genannt werden, geben dem Träger seinen eigenen ,,kubischen Raum” und ermöglichen ihm, seine intime Räumlichkeit auszuleben. Kuboraum ist eine Maske mit einem eigenen Look und eigener Power. Sobald die Brille jedoch getragen wird, steht nicht diese, sondern die Persönlichkeit, die Identität und die Eigenschaften des Trägers im Vordergrund.

Inspiration

Inspiration für dieses Projekt fand Livio Graziottin vor allem dadurch, dass er die Welt bereiste und fremde Kulturen, Stämme und Künstler kennenlernte. Seine Arbeit vereint die traditionelle italienische Handwerkskunst mit einer Ästhetik, wie man sie nie zuvor gesehen hat. Sergio Eusebi, Mitbegründer und Marketing Manager des kreativen Labels, studierte Anthropologie und lässt sich von den verschiedenen Kulturen und der Arbeit mit Livio inspirieren. Bei der gemeinsamen Arbeit leben sich die beiden frei aus und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Der Raum

Der Berliner Raum dient heute als Studio, Showroom und Flagship Store. Dort werden alle kreativen Inhalte des Labels entwickelt – vom Design zur Markenidentität, vom Bild zur Kommunikation, von Fotos zu Videoproduktionen und von Installationen bis hin zum neuen Design. Alle Produkte sind individuell designt und werden in Italien handgefertigt.

Die Stars

Die Masken werden inzwischen in 49 Ländern vertrieben und regelmäßig von Stars getragen, die mit der Extravaganz von Kuboraum ein Fashion Statement setzen wollen. Zu diesen gehören unter anderem Oprah Winfrey, Schauspieler Gerard Butler und der Basketballstar LeBron James.

Die neuen Modelle MASKS N4 & N5

Die Masken bestehen allesamt zu 100% aus reinem Acetat und Metall und sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Sie besitzen die angesagte Doppelbrückenkonstruktion und Nasenpads aus Porzellan.

MASK N4

MASK N5