Gesundheit

Epiretinale Gliose

Epiretinale Gliose: Symptome, Diagnose & Behandlung

Die sogenannte "epiretinale Gliose" – im Fachjargon auch „Macular Pucker“ oder „Cellophane Retinopathie“ genannt – stellt eine besondere Form von Netzhautstörungen...
Nachstar

Nachstar: Ursachen, Symptome & Behandlung

Der Begriff Nachstar (auch: Kapselfibrose) beschreibt eine natürliche Vernarbung oder Eintrübung der körpereigenen Linsenhinterkapsel in die zuvor eine Kunstlinse (IOL) implantiert...
Oculentis-100

Oculentis – LENTIS Comfort: Die Intraokularlinse

Unternehmensbeitrag LENTIS Comfort bezeichnet eine Intraokularlinse aus der Fertigung des niederländischen Unternehmens Oculentis. Getreu der Bezeichnung...
Visuelle Reize

Sehvermögen: Räumliche Wahrnehmung & visuelle Reize

Als das Sehvermögen bezeichnet man sowohl die Wahrnehmung als auch die Verarbeitung visueller Reize. Über das Auge werden Informationen aufgenommen und...
Fluoreszenzangiographie

Fluoreszenzangiographie: Zur Diagnostik des Auges

Die Fluoreszenzangiographie ist ein Verfahren, das der Augenarzt für die Untersuchung des Augenhintergrundes nutzt. Das Ziel besteht darin, eine möglichst detailgetreue...
Hornhaut (Auge)

Hornhaut (Auge): Informationen über Aufbau & Funktion

Die Hornhaut (med.: Cornea) bildet den äußeren Abschluss des Auges. Eine gesunde Hornhaut des Auges ist durchsichtig und hat eine gewölbte...
Geschwollene Augen (Lidödem)

Geschwollene Augen (Lidödem): Symptome, Ursachen & Therapie

Geschwollene Augen (Syn.: Lidödem, Lidschwellung) werden durch eine chronische oder akute Schwellung der Augenlider ausgelöst. Sie lassen das Gesicht schnell verquollen...
Fremdkörpergefühl im Auge: Erfahren Sie den Grund

Fremdkörpergefühl im Auge: mögliche Ursachen und Therapie

Ein Fremdkörpergefühl im Auge kann unterschiedlichste Ursachen haben. Das menschliche Auge reagiert sehr empfindlich auf Fremdkörper, die von außen ins Innere...
Doktor

LASIK zur Behandlung bei Anisometropie

Die LASIK zur Behandlung bei Anisometropie findet bei schweren Formen der Ungleichsichtigkeit Anwendung. Normalerweise sind beide Augen ungefähr gleich leistungsfähig. Geringe Abweichungen gelten...