Gesundheit

Visuelle Reize

Sehvermögen: Räumliche Wahrnehmung & visuelle Reize

Als das Sehvermögen bezeichnet man sowohl die Wahrnehmung als auch die Verarbeitung visueller Reize. Über das Auge werden Informationen aufgenommen und...
Ophthalmochirurgie

Ophthalmochirurgie: Fachgebiet der Augenheilkunde

Mit Ophthalmochirurgie wird ein spezialisiertes Gebiet der Augenheilkunde bezeichnet. Die Ophthalmochirurgie bietet Menschen mit Fehlsichtigkeit und Erkrankungen des Auges effektive Hilfe....
Glaskörpertrübung

Glaskörpertrübung („Mouches volantes“): Eine typische Alterserscheinung

Der Begriff Glaskörpertrübung (auch: "Mouches volantes", "Floaters“) bezeichnet eine zunehmende, altersbedingte Trübung des klaren Glaskörper des Auges. In der Regel handelt...
Dreamlens

DreamLens von MPG&E: Korrektur im Schlaf

Unternehmensbeitrag Unter Orthokeratologie (griechisch: ortho = gerade, kerat = Hornhaut) versteht man die Modellierung der Hornhaut mittels...
Fluoreszenzangiographie

Fluoreszenzangiographie: Zur Diagnostik des Auges

Die Fluoreszenzangiographie ist ein Verfahren, das der Augenarzt für die Untersuchung des Augenhintergrundes nutzt. Das Ziel besteht darin, eine möglichst detailgetreue...
visufarma

VISUfarma: Ein neues Unternehmen in der Augenheilkunde

Unternehmensbeitrag Aus der Nicox Pharma, bekannt durch die Xailin Produktfamilie zur Therapie des Trockenen Auges, der...
Visu Farma

Xailin Hydrate: Künstliche Träne für trockene Augen

Unternehmensbeitrag Der Hersteller der Xailin Hydrate Augentropfen, die Firma VISUfarma, hat sich auf innovative und gut...
Trabekulektomie

Trabekulektomie: Zur Senkung des Augeninnendrucks

Unter einer Trabekulektomie versteht man ein chirurgisches Verfahren in der Augenheilkunde, durch das ein zu hoher Augeninnendruck gesenkt werden kann. Der...
Amsler Gitter Test

Amsler-Gitter-Test: Früherkennung der Makuladegeneration

Mit dem Amsler-Gitter-Test kann der Augenarzt die Netzhaut untersuchen. Die Ergebnisse des Tests liefern dem Mediziner wichtige Hinweise auf eine mögliche...
Intravitreale Injektion

Intravitreale Injektion (IVOM): Zur Behandlung der Makuladegeneration

Die intravitreale Injektion stellt eine Behandlungsmöglichkeit bei Makuladegeneration dar. Bei diesem Verfahren injiziert der Augenarzt mithilfe einer Spritze Medikamente (VEGF-Hemmern )...