Sehen

Sehschule (Orthoptik)

Sehschule (Orthoptik): Sehtraining für Kinder & Erwachsene

Der Begriff Sehschule bezeichnet eine Einrichtung, bei der Orthoptisten in Zusammenarbeit mit Augenärzten Augenbewegungsstörungen therapeutisch behandeln. In diesem Zusammenhang werden die...
Hypertensive Retinopathie

Hypertensive Retinopathie: Netzhauterkrankung bei Bluthochdruck

Bei der hypertensiven Retinopathie handelt es sich um eine Gefäßschädigung in der Netzhaut des Auges verursacht durch einen akut oder chronisch...
Netzhautloch (Netzhautforamen): Gefahr für das Sehvermögen

Netzhautloch: Gefahr für das Sehvermögen

Ein Netzhautloch (Netzhautforamen) ist eine erhebliche Gefahr für das Sehvermögen und muss schnellstmöglich ärztlich behandelt werden, da sonst eine Erblindung drohen...
Alterssichtigkeit (Presbyopie)

Alterssichtigkeit: Wenn das nahe Sehen im Alter schwierig wird

Die Alterssichtigkeit (auch: Presbyopie oder Altersweitsichtigkeit) gehört zu den typischen physiologischen Alterserscheinungen der Augenlinse. Es handelt sich nicht um eine Erkrankung,...
Epiretinale Gliose

Epiretinale Gliose: Symptome, Diagnose & Behandlung

Die sogenannte "epiretinale Gliose" – im Fachjargon auch „Macular Pucker“ oder „Cellophane Retinopathie“ genannt – stellt eine besondere Form von Netzhautstörungen...
Retinoschisis (Netzhautspaltung)

Retinoschisis: Spaltung der Netzhaut im Auge

Der Begriff Retinoschisis bezeichnet eine Spaltung innerhalb der Netzhaut des Auges. Sie kann sowohl die innere, als auch die äußere Netzhaut...
Glaskörpertrübung

Glaskörpertrübung („Mouches volantes“): Eine typische Alterserscheinung

Der Begriff Glaskörpertrübung (auch: "Mouches volantes", "Floaters“) bezeichnet eine zunehmende, altersbedingte Trübung des klaren Glaskörper des Auges. In der Regel handelt...
Amblyopie (Schwachsichtigkeit)

Amblyopie (Schwachsichtigkeit): Wissenswertes

Eine Amblyopie (sog. „Schwachsichtigkeit“) ist eine Sehbehinderung bei der die betroffenen Menschen meist auf einem Auge schwachsichtig und in Ihrer visuellen...
Retinaler Arterienverschluss

Retinaler Arterienverschluss: Seheinschränkung

Als retinalen Arterienverschluss (RAV) bezeichnet man den Zentralarterienverschluss (ZAV) oder Arterienastverschluss (AAV) in der Netzhaut des Auges. Dabei kommt es in...

Augenkrebs: Ursachen, Symptome & Therapien

Der Begriff Augenkrebs steht für alle bösartigen Tumore im und am Auge. Der Augenkrebs gehört zu den eher seltenen Krebserkrankungen, kann...