Erkrankungen

Augenlid

Augenlid: Anatomie, Funktion & Erkrankungen

Das Augenlid (lat.: Palpebra) ist eine aus Drüsen, Bindegewebe und Muskeln bestehende Hautfalte, die die vordere Begrenzung der Augenhöhle ausmacht und...
Sehschule (Orthoptik)

Sehschule (Orthoptik): Sehtraining für Kinder & Erwachsene

Der Begriff Sehschule bezeichnet eine Einrichtung, bei der Orthoptisten in Zusammenarbeit mit Augenärzten Augenbewegungsstörungen therapeutisch behandeln. In diesem Zusammenhang werden die...
Keratokonus

Keratokonus: Ausdünnung & Verformung der Hornhaut des Auges

Als Keratokonus wird eine funktionsmindernde Veränderung der Hornhaut des Auges (Cornea) bezeichnet, bei der es zu einer fortschreitenden Ausdünnung und kegelförmigen...
Trockene Augen (Sicca-Syndrom)

Trockene Augen (Sicca-Syndrom): Was tun wenn die Augen trocken sind?

Der Begriff trockene Augen (auch: Sicca-Syndrom) bezeichnet eine nicht ansteckende Augenkrankheit, bei der die Benetzungsfunktion der Augenoberfläche gestört ist. Die Folge...
Augenhintergrundspiegelung (Fundoskopie)

Ophthalmoskopie (Funduskopie): Untersuchung des Auges

Die Ophthalmoskopie – in der Fachsprache „Funduskopie“ oder auch „Augenhintergrundspiegelung“, abgeleitet vom griechischen Wort für „Anschauung des Auges“ – ist ein...

Augenkrebs: Ursachen, Symptome & Therapien

Der Begriff Augenkrebs steht für alle bösartigen Tumore im und am Auge. Der Augenkrebs gehört zu den eher seltenen Krebserkrankungen, kann...
Add-on Linse

Add-On Linse: Zusätzlich zur Intraokularlinse (IOL) eingesetzt

Eine Add-On Linse wird zusätzlich zu einer Intraokularlinse (IOL) eingesetzt und soll eventuell bestehende Brechungsfehler ausgleichen. Dies kann der Fall sein,...
Pseudophakie

Pseudophakie: Definition, Einsatz & Ursachen

Als Pseudophakie wird der Ersatz der natürlichen Linse des Auges durch eine Kunstlinse bezeichnet. Eine Kunstlinse wird häufig bei fortgeschrittenem Grauen...
Netzhautloch (Netzhautforamen): Gefahr für das Sehvermögen

Netzhautloch: Gefahr für das Sehvermögen

Ein Netzhautloch (Netzhautforamen) ist eine erhebliche Gefahr für das Sehvermögen und muss schnellstmöglich ärztlich behandelt werden, da sonst eine Erblindung drohen...
Chemosis

Bindehautschwellung (Chemosis): Alles zum Bindehautödem am Auge

Der Begriff Chemosis wird verwendet, um eine nicht ansteckende, weißlich, gelblich oder rötlich verdickte Bindehautschwellung (Ödem) des Auges zu beschreiben. Dabei...