Endlich lange Wimpern: Mascara & Wimpernserum im Test

© marinafrost/ Fotolia

Endlich schöne lange Wimpern und Brauen dank einem Wimpernserum? Ein ausdrucksstarker Blick wird mit vollen langen Wimpern noch intensiver. Wir haben ein Wimpernserum und Mascaras getestet, die die Wimpern verdichten und natürlich verlängern. Auch Augenbrauen, die unserem Gesicht Kontur und Charakter verleihen, können mit unseren favorisierten Produkten aufgefüllt und gepflegt werden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die neueste Generation von Pflegeprodukten für Wimpern und Brauen vor.

Natürliche Wimpernverlängerung mit hochwirksamen Wimpernseren

Unser aktueller Favorit für einen dichten Wimpernkranz und volle Augenbrauen ist das Lash&Brow Booster 2in1 Serum von RefectoCil. Die Besonderheit bei diesem Wimpernserum – einem sehr angenehmen, leicht aufzutragenden und kühlenden Gel – ist die rein pflanzliche Wirkstoffkombination mit ihrer garantierten Wirkleistung. Genau das richtige Produkt für alle, die sich ein natürliches, in wenigen Wochen sichtbares Wimpernwachstum wünschen. Durch den innovativen Applikator, dieser verfügt über eine dünne Spitze und eine breitere Unterseite, ist das 2in1 Serum auch perfekt für die Augenbrauen geeignet. Dünne, verzupfte oder lückenhafte Augenbrauen werden so wieder aufgefüllt.

Das Lash&Brow Booster Wimpernserum kommt überdies in einer auffällig schönen Verpackung und ist im Hinblick auf die Feiertage eine – mit 69,90 Euro für 6 ml nicht ganz kostengünstig – aber äußerst gelungene Geschenkidee. Unsere beiden Redakteurinnen, die das Serum von RefectoCil einige Wochen lang getestet haben, waren jedenfalls begeistert!

Lash & Brow Booster Wimpernserum
© Rectofil
RCil Lash & Brow Booster Wimpernserum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über das Beauty-Produkt Wimpernserum erfahren? Wer wissen möchte, wie ein Wimpernserum wirkt und wie man es richtig anwendet, kann dies hier nachlesen.


Intensive Pflege für extralange und dichte Wimpern: Primer

Paradise Primer Extatic - Thema: Wimpernserum
© L’Oréal

Unser zweiter Favorit für natürlich schöne, volle und lange Wimpern, ist der Wimpern Paradise Extatic Primer von L’Oréal Paris. Der Primer wird vor der herkömmlichen Mascara aufgetragen und intensiviert so das Ergebnis der Wimperntusche. Die Wimpern wirken insgesamt voluminöser und deutlich voller. Durch das im Primer enthaltene Rizinusöl werden die Wimpern gestärkt und einem Wimpernverlust wird vorgebeugt. Die Wirkung des Primers hat und überzeugt und wir werden unsere Wimpern nie wieder ohne tuschen.

Wir haben den Paradise Extatic Primer ausgiebig getestet und festgestellt, dass er beim Auftragen deutlich angenehmer in der Handhabung ist und andere bisher getestete Produkte aus dieser Kategorie übertrifft. Andere von uns getestete Primer konnten leider nicht zu 100 Prozent überzeugen. Das Problem: Die Konsistenz wurde schnell klumpig oder das Produkt verklebte die Wimpern sogar. Die anschließend aufgetragene Mascara ließ die Wimpern dadurch unsauber getuscht aussehen.

Wimperntusche: Das perfekte Finish nach der Pflege

 
Unlimited - Thema: Wimpernserum
© L’Oréal

 

 

 
 
 

Für einen verführerischen Blick darf Wimperntusche natürlich nicht fehlen. Der L’Oréal Paris Unlimited Mascara verspricht: „Perfekte Einzelhaartrennung mit intensivem Farbton.“ Wir haben den Mascara getestet und finden, durch das Abknicken der Bürste ist ein noch präziseres Auftragen möglich. Die Augen wirken frisch und ausdrucksstark. Selbst das Abschminken stellt keine Probleme dar. Das Schwarz der Mascara ist intensiv und die Wimpern werden optisch aufgefüllt und gleichzeitig verlängert. Unser Fazit: Mit diesen drei Produkten bleiben Ihre Wimpern auch im Herbst stark und schön!

Artikel bewerten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here