Effiziente Augenpflege für strahlend schöne Augen

Mit einem gekonnten Augenaufschlag lässt sich viel erreichen. Dafür müssen die Augen schön klar sein und vor Leidenschaft leuchten. Mit zunehmendem Alter machen sich leider die ersten Falten um die Augenpartie bemerkbar. Doch mit der richtigen Augenpflege können Krähenfüße und kleine Lachfältchen vermindert werden.

Die Augenpflege in das tägliche Pflegeprogramm integrieren

Schwellungen und Falten rund um die Augen entstehen, aufgrund der zarten, dünnen Haut sowie der ständigen Augenbewegungen. Auch die natürliche Hautalterung hat großen Einfluss, denn mit den Jahren verliert die Haut ihre natürliche Feuchtigkeit, Fülle und Spannkraft. Beschleunigt wird der Vorgang durch Umwelteinflüsse, wie Hitze und Kälte, einen stressigen Alltag und zu wenig Schlaf beziehungsweise Erholung. Die richtige Augenpflege ist die optimale Prävention, aber auch hilfreich, wenn bereits die ersten Falten sichtbar sind.

Große Auswahl an individuellen Augenpflege Produkten

Denn je nach Alter, der Beschaffenheit der Haut und den persönlichen Anforderungen bieten die verschiedenen Hersteller dementsprechende Augenpflege Produkte an: Zur Straffung, zum Kühlen und bei Schwellung unter dem Auge. In verschiedener Zusammensetzung finden sich diverse Fette beziehungsweise Öle, Vitamine, Mineral- und Nährstoffe. Auch Augenringe und -schatten können mit der richtigen Augenpflege gemildert werden:

1. Augencreme

Die Forschung entwickelt sich ständig weiter und die derzeit erhältlichen Augencremes enthalten nicht nur eine extra Portion Feuchtigkeit und essentielle Vitamine, sondern auch wertvolle Öle. Eine reichhaltige Augenpflege, die am Abend aufgetragen wird, unterstützt in der Nacht die natürliche Regeneration der Haut. Falten unter den Augen wird effizient entgegengewirkt.

2. Augengele

Erfrischende Augengele gegen Schwellungen und unschöne Rötungen der Augenpartie.

3. Augenfluid

Je nach gewähltem Augenfluid, können dunkle Augenringe beseitigt oder kleine Fältchen aufgepolstert werden. Die Textur ist wässriger, zieht dafür aber rascher ein.

4. Augenmaske

Die Augenmaske ist für den Frischekick zwischendurch. In verschiedenen Varianten einsetzbar.

5. Augenserum

Die derzeit erhältlichen Seren sind auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse. Sie beeindrucken durch ihre sofortige Verbesserung der Hautpartie um die Augen. Und: Bereits nach der ersten Anwendung ist die Haut spürbar zarter.

Bitte nicht rubbeln

Bei dem Auftragen der diversen Augenpflege Produkte gilt: Diese nicht stark einreiben. Pro Anwendung reicht eine erbsengroße Menge, die gleichmäßig rund um das Auge verteilt werden soll und durch sanftes Klopfen, jeweils von innen nach außen, aufgebracht wird.

Wichtig: Generell jedweden Druck in der Augenpartie vermeiden.