Die Brillenmesse 2017

Am vergangenen Wochenende, vom 6. bis 7. Mai, fand zum dritten Mal „Die Brillenmesse“ in Köln statt. Wir waren dabei und haben uns für Sie nach den neusten Brillentrends umgesehen.

Insgesamt 34 spannende Independent Labels haben ihre Brillen auf der Brillenmesse 2017 in der Eventlocation DOCK.ONE ausgestellt. Das innovative Design der ehemaligen Industriehalle hat sich auch in den verschiedenen Brillenmodellen wiedergespiegelt. Jeder Aussteller konnte durch ein individuelles Design, einem speziellen Material und einer kreativen Farbwahl überzeugen. Neben den modernen und neuen Modellen durften wir auch für einen Moment in der Zeit zurückreisen und eine kleine Auswahl an Vintage-Brillen von zwei der weltweit größten Sammler in diesem Bereich begutachten.

Auch der Veranstalter ist im Allgemeinen zufrieden mit dem Verlauf der Fachmesse. Vor allem von der Qualität der Aussteller ist das Team um Frau Mantovani begeistert. „Es war ein guter Mix zwischen etablierten Brands und Newcomern“. Was die Anzahl der Besucher betrifft, sehen sie jedoch noch Luft nach oben. „Die Brillenmesse in Köln ist immer noch in der Aufbauphase und wir arbeiten daran, diesen Anlass noch bekannter zu machen.“

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere persönliche Top 5 der Aussteller auf der Brillenmesse 2017 vor:

Die Top 5:

Ørgreen Optics

Orgreen Das dänische Brillenlabel Ørgreen Optics hat uns vor allem durch ein klar wiedererkennbares, zeitloses und saisonunabhängiges Design und charakteristische Farbwahl überzeugt. Die in Dänemark designten und entwickelten Fassungen werden in Japan handgefertigt und zeichnen sich durch hohe Standards sowie kompromisslose Qualität aus. Die leichten und flexiblen Brillen aus hochwertigen Materialien, wie reines Titan und Beta-Titan, sind inspiriert durch klassische Linien, die neu interpretiert werden.

POWDER & HEAT

Powder and Heat4Auch POWDER & HEAT konnte unser Interesse durch Ihre überarbeitete Kollektion gewinnen, die sich durch modernste Technik, feinste Materialien und individuelles Design auszeichnet. Die regional gefertigten Einzelteile schaffen eine perfekte Verbindung von Ästhetik und Komfort, bei der Hightech auf Handwerkkunst trifft. Die extrem leichten Korrektur – und Sonnenbrillen werden per Computermodell im Laser-Sinter-Verfahren hergestellt, bei dem ein Laser schichtweise Polyamid aus einem Pulverbett zu jeder denkbaren Form verschmilzt.

PRIDE Eyewear

PRIDE Eyewear1Qualitativ hochwertige Materialien und die neuste Technik, verbunden mit Fashion und Komfort, machen Brillen von PRIDE Eyewear zu einem einmaligen, speziellen und modernen Accessoire. Ihre Stärken sieht PRIDE Eyewear in ihrer starken Persönlichkeit sowie in den verschiedenen Formen, Farben und der Flexibilität. Die Brillen werden in Italien entworfen und handgefertigt. Diese Marke hat uns durch das Zusammenspiel von Style und Qualität der italienischen Handarbeit zusammen mit den jungen, innovativen Linien überzeugt.

colibris

K1024_colibris_1Warum es sich lohnt, sich auf eine feine Serie von Brillen zu spezialisieren, haben wir bei den Brillen der Marke colibris gesehen. Diese Brillenmodelle sind speziell angefertigt für Frauen mit kleinen und schmalen Gesichtern. Insgesamt zierlicher und filigraner fügen sich die colibris Modelle in die Gesichter ein und unterstreichen deren Eleganz. Das Familienunternehmen, das ihre Brillen auch auf Messen in Mailand, Paris, New York oder Dubai präsentiert, arbeitet mit Leidenschaft daran immer neue Entwürfe für kleine Gesichter zu entwerfen.

Markus T

K1024_Markus T2Auch das 1990 gegründete Unternehmen Markus T hat unser Interesse geweckt. Markus T Modelle sind leichte, komfortable Brillen, die besonders langlebig sind und ein pures, gradliniges Design verfolgen. Jede Brille ist ein Unikat, denn sie wird in Ostwestfalen zu 100% von Hand gefertigt. Es werden funktionale und exklusive Werkstoffe verwendet, aus denen ultraflache und schmale Rahmen gefertigt werden können. Aufgrund ihrer guten Federeigenschaften und der daraus resultierenden hohen Flexibilität sind diese daher extrem beständig und bruchsicher. Außerdem zeichnen sich die Modelle von Markus T durch schraubenlose Scharniere und spezielle Verglasungstechniken aus.