Finden Sie Ihre Augenklinik in Mannheim

Wasserturm, Mannheim
© eyetronic/ Fotolia

Wenn Sie zurzeit auf der Suche nach einer Augenklinik in Mannheim oder in einer anderen Stadt sind, um beispielsweise eine Kurzsichtigkeit korrigieren zu lassen, dann helfen wir Ihnen gerne weiter.  Neben medizinisch notwendigen Behandlungen kann Ihre Augenklinik in Mannheim auch privatärztliche Augenheilkunde-Dienstleistungen erbringen. Dazu gehört beispielsweise die unten beschriebene LASIK-Korrektur. Der Routine-Eingriff kann – eine grundlegende Eignung des Patienten vorausgesetzt – Kontaktlinsen und Brillen für immer überflüssig machen. Da hier die Brechkraft des betroffenen Auges dauerhaft verändert wird, sind Erfahrung und Expertise des behandelnden Arztes absolut entscheidend.

Klarer Durchblick – durch passende Augenbehandlung

Gesunde Augen sind ein wesentlicher Faktor für die individuelle Lebensqualität. Der „klare Durchblick“ beeinflusst schließlich sämtliche Aspekte des Alltags vom Beruf bis zum Privatleben. Umso wichtiger ist es, sich bei Fragen der Augenheilkunde in erfahrene Hände zu begeben. Wenn Sie Augenbeschwerden haben, bietet eine Augenklinik in Mannheim oder anderorts die nötige Expertise, um Sie zu beraten. Ob eine Augenkrankheit oder Fehlsichtigkeit, zögern Sie nicht und finden Sie Ihren Experten vor Ort durch die aumedo Städtesuche.

Behandlung des Grauen Stars

Eine Augenklinik ist vor allem bei Behandlungen von Augenerkrankungen wie dem Grauen Star (Katarakt) unumgänglich. Beim Grauen Star trübt sich die Augenlinse nach und nach ein und der Betroffene sieht wie durch einen Schleier. Durch eine sogenannte Kataraktoperation lässt sich Augenerkrankung korrigieren. Die Operation gehört mit 800.000 Eingriffen mittlerweile zu Routinebehandlung in Augenkliniken. Bei der Katarakt-OP wird in einer Augenklinik in Mannheim oder anderorts die körpereigne, eingetrübte Augenlinse gegen eine künstliche Linse (Intraokularlinse) eingetauscht. Die OP dauert rund 30 Minuten und kann ambulant durchgeführt werden.

Behandlung von Fehlsichtigkeiten

Auch bei einer LASIK-Behandlung sind Sie in einer Augenklinik in Mannheim gut aufgehoben. Dieser Eingriff dient der Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Leiden Sie beispielsweise unter einer starken Kurzsichtigkeit (Myopie) bietet sich der LASIK-Eingriff an, um wieder scharf sehen zu können. Bei der Kurzsichtigkeit sehen betroffene Personen Objekte in der Ferne unscharf, da entweder der Augapfel zu lang ist oder die Brechkraft des „optischen Apparates“ (Hornhaut, Kammerwasser und Augenlinse) ist zu stark. Bei der Weitsichtigkeit (Hyperopie) verhält es sich genau umgekehrt. Weitsichtige sehen Objekte im Fernbereich scharf im Nahbereich unscharf. Grund dafür kann entweder ein zu kurzer Augapfel sein oder die Brechkraft des Systems Hornhaut-Linse-Glaskörper ist zu gering. Die LASIK-Korrektur kann hier Abhilfe schaffen. Durch den Eingriff wird das Hornhautgewebe so modelliert, dass die korrekte Krümmung entsteht. Die LASIK-Behandlung dauert nur wenige Minuten pro Auge und der Patient erhält seine ursprüngliche Sehleistung wieder.

aumedo Check-ups

Testen Sie jetzt unsere kostenfreien aumedo Check-ups und in wenigen Minuten haben Sie Ihr persönliches Ergebnis!