Finden Sie Ihre Augenklinik in Kiel

Innenstadt am Bootshafen, Kiel
© Wolfgang Jargstorff/ Fotolia

Bei bestimmten Augenerkrankungen, Augenfehlstellungen sowie privatärztlichen Behandlungen (z. B. LASIK) ist eine Augenklinik in Kiel oder anderorts genau der richtige Ansprechpartner. Ihr behandelnder Augenarzt kann in den meisten Fällen nur diagnostisch weiterhelfen bzw. lediglich kleinere Eingriffe umsetzen. Bei komplexeren Operationen werden Sie womöglich an eine spezialisierte Augenklinik in Kiel oder eine Schwerpunktpraxis überwiesen. Finden Sie jetzt die passende Augenklinik in Kiel.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Leistungsspektrum von Augenkliniken

Der Vorteil: Das Personal ist mit Ihrer Indikation bestens vertraut und höchstwahrscheinlich nach dem neusten Stand der Medizintechnik ausgerüstet. In den folgenden Abschnitten werden drei gängigen Eingriffe einer Augenklinik vorgestellt.

LASIK-Behandlung

Fehlsichtigkeiten bei Menschen sind keine Seltenheit. Rund 40,1 Millionen erwachsene Deutsche leiden darunter. Bei der Kurzsichtigkeit (Myopie) sehen betroffene Objekte in der Fern unscharf. Grund für das unscharfe Sehen ist entweder ein zu langer Augapfel oder die Brechkraft des optischen Apparates (Hornhaut, Kammerwasser und Augenlinse) ist zu stark. Rund 25 Prozent der Bevölkerung leiden unter der Kurzsichtigkeit, Tendenz steigend. Bei der Weitsichtigkeit (Hyperopie) liegt das Problem im unscharfen Sehen im Nahbereich. Oftmals strecken Betroffene ihre Arme beim Lesen aus, um besser sehen zu können. Der Grund der Fehlsichtigkeit liegt, im Gegensatz zur Kurzsichtigkeit, in einem zu kurzen Augapfel oder die Brechkraft des Systems Hornhaut-Linse-Glaskörper ist zu gering. Leiden die Betroffenen unter einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus), haben diese Sehprobleme wie Doppelbilder oder sehen verzerrt. Es kann auch zu brennen in den Augen kommen, Rötungen oder einer erhöhten Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen und Ermüdung. Beim Astigmatismus liegt die Ursache in der Verformung der Hornhaut. Als Behandlungsmöglichkeiten der drei genannten Fehlsichtigkeiten bietet die LASIK-OP an. Sofern der Patient geeignet ist, was mittels eingängiger Voruntersuchungen ermittelt wird, kann die OP durchgeführt werden. Voraussetzungen sind das Mindestalter von 18 Jahren, Dioptrien-Grenzwerte bei der Kurzsichtigkeit bis -10 Dioptrien, bei der Weitsichtigkeit bis +4 Dioptrien und beim Astigmatismus bis 6 Dioptrien. Darüber hinaus sollte der Dioptrienwert mindestens 1 Jahr lang konstant bleiben und eine gute körperliche und psychische Eignung vorliegen. Ist die Eignung bestätigt, wird dann beim LASIK-Eingriff ein Hornhautdeckel, genannt Flap, mittels eines mechanischen Skalpells präpariert. Dieser wird umgeklappt und der Laserstrahl kann das Hornhautgewebe wieder so modellieren und formen, dass die korrekte Krümmung entsteht. Der Eingriff kann ambulant durchgeführt werden und dauert ca. 5-10 Minuten pro Auge. Nach der LASIK-Behandlung kann sich der Patient direkt über seine wiedergekehrte Sehleistung freuen.

Katarakt-OP

Bei der sogenannten Kataraktoperation wird die körpereigene, eingetrübte Augenlinse gegen eine Kunstlinse (Intraokularlinse) eingetauscht. Bei der Auswahl für die passende Intraokularlinse, wird Ihnen Ihr Spezialist beratend zur Seite stehen. Die Katarakt-OP wird jährlich bis zu 800.000-mal durchgeführt und gehört zu den routinemäßigen, augenmedizinischen Eingriffen in Augenkliniken in Kiel oder anderen Städten Deutschlands. Vor der Operation wird dem Patienten zunächst ein Lidhalter an das Auge angelegt, damit es im Verlauf der OP offenbleibt. Danach werden dem Patienten betäubende Augentropfen ins Auge geträufelt. Setzt die Wirkung ein, kann der Augenarzt mit der OP beginnen. Es folgt meist ein 2-3 Millimeter großer Schnitt an der Hornhaut des Auges. Eine Hohlnadel wird in die Vorderkammer des Auges eingeführt und später der verhärtete Linsenkern und die weicherer Linsenrinde abgesaugt. Anschließend wird die zusammengefaltete Intraokularlinse eingesetzt, die sich erst im Auge entfaltet. Da der Eingriff minimalinvasiv durchgeführt wird, muss das Auge nicht genäht werden, sondern heilt von selbst. Die Katarakt-OP dauert in der Regel pro Auge 15 Minuten. Im Anschluss erhält der Patient einen Salbenverband und kann nach ein paar Stunden die Augenklinik in Kiel verlasse.

Netzhautablösung

Die Netzhautablösung ist ein seltenes aber gefährliches Unterfangen und kann, wenn sie nicht behandelt, wird zu einer Erblindung führen. Bei der Netzhautablösung trennt sich die Netzhaut (Retina) von der Aderhaut. Symptome der Netzhautablösung können plötzliche Lichtblitze, schwarze Punkte und nachlassendes Sehvermögen im zentralen Blickfeld. Ursache für die Erkrankung ist meist das Einreißen der Retina. Dies kommt meist im Alter vor, wenn der Glaskörper schrumpft und so an der Netzhaut zieht. Man spricht hier von der sogenannten Glaskörperabhebung. Bei einer akuten Glaskörperabhebung geschieht dieses relativ plötzlich und heftig und zieht an der Netzhaut. Löst sich diese nicht, reißt sie ein und es entsteht ein Netzhautloch. Aus diesem Loch kann eine Netzhautablösung entstehen. Eine beginnende Netzhautablösung wird in der Regel mit einer Laserbehandlung korrigiert. Durch den Laserstrahl wird an der verletzten Stelle eine Entzündungsreaktion ausgelöst. Das Gewebe vernarbt und das Loch in der Netzhaut „verklebt“. Ist die Netzhaut schon stark gelöst, sollte dies umgehend in einer Augenklinik in Kiel oder anderorts behandelt werden, da schon innerhalb weniger Stunden die Sehkraft des Auges verloren gehen kann. Der Einsatz eines Lasers ist hier nicht mehr möglich. Anstelle dessen werden augenchirurgische Verfahren genutzt.

Wenn Sie momentan auf der Suche nach einer geeigneten Augenklinik in Kiel oder in einer anderen Stadt in Deutschland sind, helfen wir Ihnen gerne. Mit der aumedo Städtesuche für Augenkliniken finden Sie Ihren Experten in Ihrer Wohnortnähe mit Bewertungen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten bei denen Sie sogleich einen Termin vereinbaren können. Neben der Suchmaske für Augenkliniken bietet aumedo auch die Städtesuche für Optiker und Augenärzte an. Finden Sie so ganz schnell und einfach Ihren Fachmann vor Ort.

aumedo Check-ups

Testen Sie jetzt unsere kostenfreien aumedo Check-ups und in wenigen Minuten haben Sie Ihr persönliches Ergebnis!

Sending
User Review
0 (0 votes)