Finden Sie Ihre Augenklinik in Bonn

Beethovenplatz, Bonn
© alexgres/ Fotolia

Gesunde Augen sind das A und O für unsere Lebensqualität. Damit Sie diese möglichst lange aufrechterhalten können, sollten Sie sich bei Fragen der Augenheilkunde stets in zuverlässige Hände begeben. Ihr behandelnder Augenarzt wird die meisten Behandlungen selbstständig abdecken können. Eine Augenklinik in Bonn oder anderorts ist eine optimale Anlaufstation, wenn es um die Gesundheit Ihrer Augen geht. Jahre lange Erfahrung und die nötige Expertise lassen ein großes Leistungsspektrum in Augenkliniken zu und verhelfen vielen Patienten zu ihrem früheren Sehvermögen. In der Regel werden dabei medizinisch notwendige Indikationen behandelt. Daneben wächst der Zuspruch für privatärztliche Behandlungen stetig. Finden Sie hier Ihre Augenklinik in Bonn.

Behandlungsarten in einer Augenklinik

Gesunde Augen sind das A und O für unsere Lebensqualität. Damit Sie diese möglichst lange aufrechterhalten können, sollten Sie sich bei Fragen der Augenheilkunde stets in zuverlässige Hände begeben. Ihr behandelnder Augenarzt wird die meisten Behandlungen selbstständig abdecken können. Eine Augenklinik in Bonn oder anderorts ist eine optimale Anlaufstation, wenn es um die Gesundheit Ihrer Augen geht. Jahre lange Erfahrung und die nötige Expertise lassen ein großes Leistungsspektrum in Augenkliniken zu und verhelfen vielen Patienten zu ihrem früheren Sehvermögen. In der Regel werden dabei medizinisch notwendige Indikationen behandelt. Daneben wächst der Zuspruch für privatärztliche Behandlungen stetig.

LASIK-OP

Insbesondere die LASIK-Operationen, die je nach Eignung der Ausgangssituation Brillen und Kontaktlinsen überflüssig machen können, werden immer häufiger nachgefragt. Die LASIK-OP wird bei Patienten mit Fehlsichtigkeit angewandt, wie der Weitsichtigkeit (Hyperopie), der Kurzsichtigkeit (Myopie) oder der Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Zunächst wird ein ausgiebiges Gespräch mit dem zuständigen Augenarzt geführt, dem bestimmte Voruntersuchungen folgen. Hier stellt der Augenarzt fest, ob ein LASIK-Eingriff überhaupt möglich ist. Voraussetzungen sind beispielsweise bestimmte Dioptrien-Grenzwerte, die nicht überschritten werden dürfen, die Dicke der Hornhaut oder auch die körperliche und psychische Eignung des Patienten. Auch Ihre Augenklinik in Bonn kann prüfen, ob ein solcher Eingriff für Sie in Frage kommt, um Ihre Fehlsichtigkeit zu beheben.

Katarakt-OP

Neben der Korrektur einer Fehlsichtigkeit, ist auch die Behandlung des Grauen Stars eine gängige Operation, die jährlich rund 800.000-mal durchgeführt wird. Beim Grauen Star trübt sich die körpereigene Augenlinse nach und nach ein. Eine tückische Augenkrankheit, da sie einen schleichenden und schmerzfreien Verlauf hat und den Betroffenen somit erst sehr spät auffällt. Der Grauer Star, auch Katarakt genannt, ist einer der häufigsten Augenkrankheiten, die im Alter zwischen 52 und 64 Jahren bei 50 Prozent der Deutschen auftritt. Im Alter von 65 und 75 Jahren sogar weit über 90 Prozent. Eine Statistik, die wachrüttelt und den regelmäßigen Besuch beim Augenarzt deutlich macht. Stellt sich bei einer solchen Untersuchung heraus, dass der der Patient vom Grauen Star betroffen ist, ist die Katarakt-OP die einzige Behandlungsmöglichkeit. Es wird dabei die eingetrübte körpereigene Augenlinse gegen eine Kunstlinse (Intraokularlinse) ausgetauscht. Ein routinemäßiger Eingriff, bei der rund 90 Prozent der Patienten eine Sehleistung von 50 bis 90 Prozent erlangen.

AMD-Behandlung

Eine weitere Augenkrankheit, die eine Augenklinik in Bonn oder auch anderorts zu behandeln weiß, ist die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Es wird hier zwischen der trockenen und der feuchten AMD unterschieden. Rund 85 Prozent der Deutschen sind von der trockenen AMD betroffen. Bis heute ist jedoch noch keine Therapie gegen diese Variante der AMD bekannt, allein die Zufuhr von Antioxidanzien wie verschiedenen Vitaminen und Spurenelementen wie Zink oder auch Omega-Fettsäuren führen zu einer Verlangsamung des Fortschreitens der Erkrankung. Die feuchte AMD hingegen ist seit 2006 behandelbar. Hierzu werden mehrere Medikamente in das Auge injiziert, um die Neovaskularisationen in der Stelle des schärfsten Sehens zu stoppen.

Sie leiden unter einer Augenkrankheit und möchten Sie in einer Augenklinik in Bonn behandeln lassen, dann nutzen Sie die aumedo Städtesuche. Auch bei der Suche nach einem Augenarzt oder Optiker können wir Ihnen behilflich sein. Neben den verschiedenen Suchoptionen bietet diese Website auch das aumedo Lexikon und das aumedo Magazin. Hier finden Sie eine große Auswahl an Beiträgen der Augenheilkunde oder Augenoptik. Darüber hinaus bietet aumedo die aumedo Check-ups. Besuchen Sie diese einfach über die folgenden Buttons.

aumedo Check-ups

Testen Sie jetzt unsere kostenfreien aumedo Check-ups und in wenigen Minuten haben Sie Ihr persönliches Ergebnis!

Sending
User Review
0 (0 votes)