Augenbrauen schminken durch Make-up: So klappt’s!

© IEGOR LIASHENKO / Fotolia

Wer helle, dünne oder graue Augenbrauen hat, kann diese ganz einfach durch richtiges Formen und Schminken nach seinen Wünschen nachkorrigieren. Nicht immer muss es dafür ins Kosmetikstudio oder zum Friseur gehen.

Wie lasse ich dünne Augenbrauen voller wirken?

Falls Sie die Augenbrauen zu dünn gezupft haben, bleibt nur der Griff zu Pinsel und Augenbrauenstift. Bei dünnen Augenbrauen verfahren Sie nämlich ähnlich wie bei hellen Augenbrauen: Zunächst werden die einzelnen Härchen mit Augenbrauenpuder oder einem entsprechenden Eyebrow-Mascara betont. Mit einem Augenbrauenstift können Sie die Augenbrauen insgesamt auffüllen. Zum Finish fügen Sie noch ein wenig Puderlidschatten auf die Brauen und fixieren es mit einem pflegenden Gel für den längeren Halt. Diese Schminktechnik hilft Ihnen auch weiter, wenn Sie unterschiedliche Augenbrauen angleichen möchten, um für mehr Symmetrie in der Augenpartie zu sorgen.

Tipp: Wenn Sie Ihre Augenbrauen voller wirken lassen wollen oder Unebenheiten korrigieren möchten, können Brauen-Schablonen effektiv sein. Zeichnen Sie dabei die Form mit feinen Strichen nach. Anschließend wird die Braue mit Puder betont.

Dünne Augenbrauen Schminken
© morganka / Fotolia

So betonen Sie ihre hellen Augenbrauen richtig

Die hellen Augenbrauen färben müssen Sie nicht unbedingt: Recht einfach lassen sie sich nämlich durch ein Puder oder einen getönten Augenbrauen-Mascara betonen. So bleibt die natürliche Form der Augenbrauen erhalten. Unebenheiten lassen sich gut mithilfe eines Augenbrauenstiftes ausbessern. Versuchen Sie dabei, die natürlichen Härchen der Augenbrauen in feinen Strichen zu imitieren.

Tipp: Achten Sie unbedingt darauf, einen passenden Farbton zu wählen. Er sollte stimmig zu Hautton und Ihrer Augenfarbe sein, wenn Sie helle Augenbrauen betonen möchten. Bei der Farbauswahl sollten Sie nicht zu weit von dem natürlichen Ton Ihrer Brauen abweichen. Dies wirkt schnell unnatürlich. Ein zu dunkler Ton lässt die Augenbrauen schnell streng oder maskulin wirken. Sehr markante Augenbrauen lenken den Fokus von Ihren Augen und der restlichen Gesichtspartie ab.

So betonen Sie helle Augenbrauen richtig
© deniskomarov / Fotolia

Wie kaschiere ich graue Augenbrauen?

Wer lediglich hier und da vereinzelte, graue Härchen vorzuweisen hat, kann diese ganz einfach mit der Pinzette auszupfen. Wenn Sie jedoch dünne Augenbrauen haben, sollten Sie hier sehr darauf achtgeben, nicht zu viel weg zu zupfen. Sicherer ist hier der Weg über das Augenbrauen-Puder. Das getönte Puder und das Augenbrauen-Gel lassen sich nicht nur bei hellen, sondern auch bei grauen Härchen anwenden. Durch den Griff zu Make-up statt zur Pinzette vermeiden Sie, dass innerhalb der Augenbrauenlinie unschöne Löcher entstehen.

Tipp: Das Augenbrauengel kommt mit einem weiteren Vorteil daher: Es tönt nicht nur die Härchen, sondern bringt sie zeitgleich in Form.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here