Augen lasern in Mannheim

Wasserturm, Mannheim
© eyetronic/ Fotolia

Eine Brille ist eine gute Methode, um einen Sehfehler auszugleichen. Kontaktlinsen dienen demselben Zweck. Es gibt jedoch ein entscheidendes Problem: Die Ursache der Abbildungsfehler im Auge bleibt bestehen. Sobald man also die Brille absetzt oder die Kontaktlinsen aus dem Auge nimmt, erscheint die Umgebung wieder unscharf. Das Augen lasern in Mannheim packt das Übel an der Wurzel. Denn mit der schmerzfreien Laser-Operation wird die Fehlsichtigkeit nicht nur ausgeglichen, sondern dauerhaft beseitigt. Finden Sie jetzt Ihren Experten.

Augen lasern – auch bei stark ausgeprägter Fehlsichtigkeit möglich

Der Augenarzt kennt eine operative Methode, mit der sich die Ursache von Weitsichtigkeit (Hyperopie) oder Kurzsichtigkeit (Myopie) dauerhaft beseitigen lässt. Die Rede ist vom Augen lasern. Mit dieser Laser-Operation kann der Operateur auch Hornhautverkrümmungen, in der medizinischen Fachsprache Astigmatismus genannt, beseitigen. Voraussetzungen für den Eingriff sind Dioptrienwerte von bis zu -10 bei Kurzsichtigkeit, +4 bei Weitsichtigkeit und 6 bei Astigmatismus. Darüber hinaus sollte sich die Sehschwäche 12 Monate lang nicht verändert haben und keine Augenkrankheiten bestehen.

Das passiert beim Augen lasern in Mannheim

Die Hornhaut des Auges besteht aus verschiedenen Schichten. Anders als im oberen Bereich sind in den unteren Schichten praktisch keine Schmerzzellen vorhanden. Deshalb kommt der Laser in diesen Bereichen des Gewebes zum Einsatz. Um sie zu erreichen, muss der Augenarzt zu Beginn des Augen laserns zunächst eine kleine Öffnung in den Hornhautdeckel schneiden. Auch dies ist wegen der zuvor erfolgten lokalen Betäubung für den Patienten schmerzfrei. Anschließend trägt der Mediziner mit einem Excimer-Laser Schicht für Schicht kleinste Mengen des Hornhautgewebes ab. Er modelliert dabei deren Oberfläche neu und verändert auf diese Weise den Brechungswinkel. Eine Verstärkung der Wölbung bewirkt eine stärkere Brechung, eine Abflachung hat eine schwächere Brechung zur Folge. Je nachdem, welche Art von Fehlsichtigkeit der Augenarzt zuvor festgestellt hat, kann er nun beim Augen lasern in Mannheim zielgerichtet gegensteuern.

Erprobtes Verfahren mit hervorragenden Ergebnissen

Die Erfolgsquoten beim Augen lasern in Mannheim und anderen Städten in Deutschland sind sehr hoch. Sie liegen bei rund 90 Prozent. Das heißt: Mindestens neun von zehn Patienten können nach dem Eingriff scharf sehen und benötigen keine Brille mehr. Nur in seltenen Fällen ist eine Nachbehandlung erforderlich.

aumedo Check-ups

Testen Sie jetzt unsere kostenfreien aumedo Check-ups und in wenigen Minuten haben Sie Ihr persönliches Ergebnis!

Sending
User Review
0 (0 votes)