Alle Brillentrends 2016 auf einen Blick

Das Jahr 2016 bietet viele verschiedene Brillentrends, da ist es schwer den Durchblick zu behalten. Ob im Bereich Brille oder Sonnenbrille – dieses Jahr ist garantiert für jede Gesichtsform das passende Modell dabei! Wir haben die wichtigsten Trend-Neuheiten und Evergreens in Sachen Form und Farbe für Sie zusammengestellt:

Brillentrends 2016:

Wie schon seit Längerem, sind auch in diesem Jahr Oversize-Brillen wieder heißbegehrt! Große Fassungen sind aber nicht nur bei weiblichen Trendsettern die 1. Wahl, auch Männer können ihr Gesicht mit einer großen Brille in Szene setzen.

Mit Stilelementen der 70er Jahre und allem, was Retro ruft, sind Sie 2016 top aktuell! Kreisrunde Modelle in Hornoptik oder mit feinem Metallrahmen und die Cateye-Form erleben ein Revival, ebenso wie die zeitlose Nickelbrille, die in diesem Jahr besonders bei Männern angesagt ist. Apropos Rahmen: Auch, wenn in diesem Jahr erneut der Trend in Richtung große Brillen geht, gibt es beim Brillentrend 2016 eine Rückkehr zu filigraneren Gestellen mit auffälligen Nasenstegen. Der Trend der breiten und vorwiegend dunklen Fassungen ist allmählich vorüber. Top aktuell derzeit: Die zarte Fassung des Evergreens Pilotenbrille, jedoch nicht wie gewohnt als Sonnenbrille, sondern als herkömmliche Sehhilfe mit klaren Gläsern.

Farbe kommt ins Spiel: Während den Frauen in Sachen Farben und Mustern kaum Grenzen gesetzt sind, geht der Brillentrend 2016 für die Männer eher in die Richtung der klassischen Töne wie Grau, Braun und vor allem Blau. Ganz besonders aktuell sind auch Brillen mit einem Farbverlauf z. B. zwischen einem warmen Braunton und einem milden, kaltem Violett (für die Frauen) bzw. einem Grauton (für die Männer).

Sonnenbrillentrends 2016:

Die Mode im Bereich Sonnenbrillen gleicht den schon genannten Brillentrends 2016. Nach wie vor liegt man auch 2016 mit einer Pilotenbrille goldrichtig. Warme Havana-Brauntöne sind sowohl bei den Fassungen, als auch für die Brillengläser die aktuell angesagte Farbrichtung. Hinsichtlich der aktuellen Formen fallen ebenfalls Ähnlichkeiten zwischen den Trends auf, denn auch bei den Sonnenbrillen gilt dieses Jahr: Retro ist IN! Außerdem setzt man 2016 (übrigens insbesondere bei der Wahl der Sportbrille) auf auffällige Gläser mit Verspiegelungs-Effekt.
Wer seine Sonnenbrille am liebsten täglich wechselt, kann dank sogenannter „Snapon-Fronten“ jetzt auch beliebig oft den Style seiner Sonnenbrille ändern (gesehen bei Swatch).

Top-Trend 2016:
Ein weiteres wichtiges Trendthema im Bereich Optik ist dieses Jahr das Brillenmaterial. Kunststoffrahmen sind weniger aktuell, sehr beliebt hingegen sind Naturmaterialien wie Stein, Leder und vor allem Holz. Gefertigt aus natürlichen Stoffen, sind diese Brillen ein absolutes Statement!

Christian Puzik, Geschäftsführer und Gründer des Holzbrillen– und Holzuhrenlabels Stadtholz: „Die Holzbrille bietet für heute aber auch für morgen die perfekte Symbiose zwischen Natürlichkeit und Individualität und schafft sogar den Spagat, für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv zu sein und das beinahe unabhängig von einer speziellen Form.“
Modebewusste Brillenträger, die langlebige Trends favorisieren, sind in Sachen Brillentrend 2016 besonders mit einer Holzbrille bzw. einer Holz-Sonnenbrille gut beraten.

Sie fragen sich: Welche Brille passt zu mir? Rund, eckig oder oval – in unserem Lexikon finden Sie es heraus!